Maria Rosa 

Geboren 1978 in Calabrien, einem Land wo Lärm Musik und der SingSang Poesie ist. 

Benannt nach meiner Nonna, Gott hab Sie selig, wurde  mir von ihr und später von meiner Mamma Melina das Kochen und die Liebe zu den traditionellen kalabresischen Gerichten quasi in die Wiege gelegt. 
Diese niemals endende Liebe zu gutem Essen gepaart mit der Neugier neue Gerichte auszuprobieren sind meine Leidenschaft.
Meine Familie, Freunde & Co. kulinarisch zu verwöhnen bereitet mir sehr große Freude.

Meine Erfahrungen möchte ich nun mit Euch teilen, denn es gibt eine einfache Wahrheit: wenn ich an das glauben kann, was ich tue, kann was wunderschönes entstehen.            

calabrisella, maria rosa malerba